Read e-book online Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2014: PDF

By Bundesamt für Verbraucherschutz (eds.)

ISBN-10: 3319301500

ISBN-13: 9783319301501

ISBN-10: 3319301519

ISBN-13: 9783319301518

Show description

Read Online or Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2014: Zoonosen-Monitoring 2014 PDF

Best nonfiction_14 books

Microactuators and Micromechanisms: Proceedings of - download pdf or read online

This ebook brings jointly investigations which mix theoretical and experimental effects relating to such platforms as pill micromechanisms, lively micro catheters, nanotube vascular stents, mechanisms for micromilling, varied compliant mechanisms together with grippers and compliant structures with actuators and sensors, microrobots according to vibrations, tactile sensors, enamel brackets, compliant valves, and area reflectors.

Westland Wyvern. TF Mks.1, 2, T Mk.3, S Mk.4 - download pdf or read online

Westland Wyvern: TF Mks. 1, 2, T Mk. three, S Mk. four

Download e-book for iPad: Sol-gel Based Nanoceramic Materials: Preparation, Properties by Ajay Kumar Mishra

This booklet summarizes fresh study and improvement within the box of nanostructured ceramics and their composites. It provides chosen examples of ceramic fabrics with designated digital, catalytic and optical houses and unprecedented mechanical features. a unique concentration is on sol-gel established and organic-inorganic hybrid nanoceramic fabrics.

Download e-book for iPad: Hesitant Fuzzy Decision Making Methodologies and by Huchang Liao, Zeshui Xu

This ebook deals a entire and systematic creation to the newest learn on hesitant fuzzy decision-making idea. It contains six components: the hesitant fuzzy set and its extensions, novel hesitant fuzzy measures, hesitant fuzzy hybrid weighted aggregation operators, hesitant fuzzy multiple-criteria decision-making with incomplete weights, hesitant fuzzy a number of standards decision-making with whole weights info, and the hesitant fuzzy choice relation dependent decision-making thought.

Extra resources for Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2014: Zoonosen-Monitoring 2014

Example text

Für die Programme mit Probenahme im Erzeugerbetrieb waren beim Geflügel keine Probenzahlen vorgegeben. Die Probenzahlen zur Tankmilch wurden zu über 95 % (konventionell) bzw. 78 % (ökologisch) erreicht. In den Schlachthofprogrammen wurden mehr als 100 % der angestrebten Proben entnommen und untersucht. Die vorgeschlagene Anzahl (204 statt 384 Proben) für die Gewinnung von E. coli von Tieren wurde durchweg deutlich übertroffen. Die Anzahl der Bundesländer, die bei Programmen, an denen sie sich beteiligen sollten, keine Untersuchungsergebnisse übermittelten, lag je nach Programm zwischen 0 und 2, wobei sich nur selten 2 Länder nicht beteiligten.

Aufgrund der niedrigen Prävalenz von Salmonellen in der Lebensmittelkette Hähnchenfleisch steht immer nur eine begrenzte Anzahl an Isolaten zur Verfügung, sodass es leicht zu Zufallseffekten beim Nachweis der Serovare kommen kann. Insgesamt bleibt Hähnchenfleisch eine relevante mögliche Quelle für Salmonellosen des Menschen und erfordert daher im Umgang eine hohe hygienische Sorgfalt. Da der Anteil der bekämpfungsrelevanten Serovare an der Belastung des Hähnchenfleischs gering ist, sollte erwogen werden, auch für die anderen Serovare Prozesshygienekriterien im Bereich der Schlachtung zu entwickeln.

Coli-Isolate aus der Legehennenkette sowie Anzahl der Substanzklassen, gegen welche die Isolate resistent waren Tierart, Probenahmeort, Matrix Zuchthühner – Legerichtung, Legehennen, Bestand, Bestand, Sockentupfer Sockentupfer N % N % Anzahl untersucht 57 351 Gentamicin 4 7,0 3 Chloramphenicol Cefotaxim Eier, Einzelhandel N % 0,9 90 1 3 0 5,3 0,0 11 11 3,1 3,1 6 0 6,7 0,0 Ceftazidim Nalidixinsäure Ciprofloxacin 0 12 13 0,0 21,1 22,8 11 21 24 3,1 6,0 6,8 0 4 4 0,0 4,4 4,4 Ampicillin Colistin 15 1 26,3 1,8 47 2 13,4 0,6 10 1 11,1 1,1 Sulfamethoxazol Trimethoprim 6 3 10,5 5,3 30 16 8,5 4,6 11 4 12,2 4,4 Tetrazyklin Azithromycin Meropenem 9 3 0 15,8 5,3 0,0 38 3 0 10,8 0,9 0,0 14 3 0 15,6 3,3 0,0 Tigecyclin sensibel 0 31 0,0 54,4 0 260 0,0 74,1 0 63 0,0 70,0 einfach resistent zweifach resistent dreifach resistent 11 5 7 19,3 8,8 12,3 46 28 6 13,1 8,0 1,7 15 6 3 16,7 6,7 3,3 1 2 1,8 3,5 5 6 1,4 1,7 1 2 1,1 2,2 vierfach resistent > vierfach resistent 1,1 Tab.

Download PDF sample

Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2014: Zoonosen-Monitoring 2014 by Bundesamt für Verbraucherschutz (eds.)


by David
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 45 votes